Sportmassage

Durchsuche Treatwell nach Sportmassage in deiner Nähe
Im weiten Feld der speziellen Sportmassage wird besonders individuell auf die Anforderungen des jeweils zu behandelnden Sportlers oder Athleten eingegangen. Das kann entweder trainingsbegleitend, -ergänzend oder zur abschliessenden Muskelregeneration erfolgen. Genauso sinnvoll ist aber eine vorbereitende Massage für Wettkämpfe, bei der die Muskeln angewärmt und die Durchblutung gesteigert werden.

Aber kann das auch im Job und bei anderen Herausforderungen helfen? Experten bejahen das. Allerdings unter der Prämisse, das der Massagetherapeut genau gebrieft wird, welches Ergebnis gewünscht wird und man auf ihn hört, was die passende Ernährung sowie geeignete Treatments sowie Extras anbelangt. Ein Mindestmaß an regelmäßiger Bewegung oder Ausgleichssport sind dringend empfohlen.

Dann wird durch geeignete Massagen der Organismus schneller sein spezifisches Leistungsniveau erreichen. Wer sich ab und zu ein wenig durchkneten, -streichen und punktuell behandeln lässt, darf keine Wunder erreichen. Denn ein entscheidendes Moment praktisch aller Anwendungen dieses Bereichs ist die Optimierung und Unterstützung potentiell leistungsbereiter, an Belastung gewöhnter Muskeln, Gelenke und Organismen. Entsprechend wirksam sind Sportmassagen, wenn es um plötzlich auftretende Krämpfe, Regeneration von Verletzungen und darum geht, den kompletten Muskelapparat gleichmäßig zu durchbluten.

Gerade Hobby-Bodybuilder und Freizeit-Triathleten vernachlässigen oft den therapeutischen Ausgleich durch Massage. Sie kommen erst, wenn es zu ernsthaften Schäden gekommen ist. Zu spät!

Wichtig ist außerdem bereits bei der Auswahl der Behandlung: Sportmasseure benötigen eine spezielle Ausbildung. Der Kraftaufwand bei der Behandlung kann stärker und effizienter ausfallen als bei den meisten anderen Massageformen. Streicheleinheiten gibt es hier nicht, Baby!


Teile diesen Artikel

Aus unseren Treatment Files