Treatwell
Beautytermine einfach Online buchen
LADE UNSERE KOSTENLOSE APP RUNTER
Wir loggen Dich ein, einen Moment...
Du bist eingeloggt
In Dein Benutzerkonto einloggen

Richtlinie über nutzergenerierte Inhalte

Letzte Aktualisierung: Juni 2018

Lesen Sie diese Richtlinie über nutzergenerierte Inhalte bitte sorgfältig durch, bevor Sie nutzergenerierte Inhalte [User Generated Content; UGC] auf unsere Website oder über unsere Apps übermitteln, da diese Richtlinie und unsere Website- und App-Nutzungsbedingungen für Ihre Nutzung unserer Website, unserer Apps und der UGC gelten, die Sie auf diese übermitteln. Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie dieser Richtlinie zum späteren Nachschlagen auszudrucken. Durch die Nutzung unserer Website oder unserer Apps und die Übermittlung von UGC auf unsere Website oder über unsere Apps bestätigen Sie, dass Sie mit dieser Richtlinie über nutzergenerierte Inhalte, unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie sowie unseren Website- und App-Nutzungsbedingungen einverstanden sind und sich zu deren Einhaltung verpflichten. Wenn Sie diesen Bedingungen und Richtlinien nicht zustimmen, dürfen Sie unsere Website oder Apps nicht nutzen und auch keine UGC auf (oder über) sie übermitteln. In besonderer Schreibweise hervorgehobene, jedoch nicht definierte Begriffe in dieser Richtlinie über nutzergenerierte Inhalte tragen die Bedeutung, die ihnen in unseren Website- und App-Nutzungsbedingungen zugewiesen wird.

  1. Ihre nutzergenerierten Inhalte
    1. Alle Inhalte, die durch Sie (oder in Ihrem Auftrag) über Ihr Benutzerkonto (oder gegebenenfalls ein anderes Social-Media-Konto) an unsere Website oder über unsere Apps übermittelt werden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre biographischen Informationen sowie alle anderen Namen, Benutzernamen, Pseudonyme, Texte, Abbildungen, Grafiken, Logos, Marken, Bilder, Fotos, Codes und alle sonstigen Informationen und Materialien werden kurz als Ihre „UGC“ [User Generated Content; nutzergenerierten Inhalte] bezeichnet.
    2. Sie verpflichten sich, UGC auf die Website und über unsere Apps gemäß den nachstehenden Vorschriften zu übermitteln (insbesondere gemäß den Rechtsnormen und Community-Leitlinien entsprechend der Definition dieser Begriffe weiter unten). Bitte lassen Sie bei der Übermittlung von UGC auf die Website oder über unsere App Vorsicht und Vernunft walten.
    3. Die Veröffentlichung Ihrer UGC liegt in unserem alleinigen Ermessen und wir sind berechtigt, Ihre UGC vor der Veröffentlichung oder nach der Veröffentlichung teilweise zu ergänzen oder zu löschen oder deren Veröffentlichung zu verweigern.
    4. Beachten Sie bitte, dass alle UGC, die Sie auf unserer Website oder über unsere Apps übermitteln, als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt angesehen werden.
  2. Rechte, Genehmigungen und Freistellungen
    1. Sie erteilen hiermit der Treatwell DACH GmbH, Zweignierderlassung Zürich (handelnd als Treatwell) und jeglichen unserer Konzerngesellschaften und verbundenen Unternehmen eine nicht-exklusive, unbefristete, unwiderrufliche, übertragbare und gebührenfreie Lizenz (einschließlich sämtlicher Rechte zur Unterlizenzierung) zur weltweiten und uneingeschränkten Nutzung, Vervielfältigung und Veröffentlichung Ihrer UGC (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf das Recht zur Anpassung, Umgestaltung, Ergänzung oder Änderung Ihrer UGC) in beliebigen Medien oder Formaten (gleich, ob heute bekannt oder in der Zukunft erfunden).
    2. Sie gewährleisten, sichern zu und versprechen uns gegenüber, dass alle von Ihnen übermittelten UGC Ihr eigenes Werk sind oder dass Sie alle erforderlichen Rechte und Genehmigungen des jeweiligen Eigentümers des Werkes eingeholt haben und dass Sie alle relevanten Rechte an Ihren UGC besitzen, um in der Lage zu sein, die Rechte und Genehmigungen aus diesem Abschnitt 2 zu gewähren.
    3. Wenn Ihre UGC Bilder von Menschen oder Namen enthalten oder wenn anhand Ihrer UGC einzelne Personen identifiziert werden können, gewährleisten, sichern Sie zu und versprechen Sie uns gegenüber Folgendes:
      1. dass sich alle gezeigten oder identifizierten Personen, die älter als 18 Jahre sind, ausdrücklich damit einverstanden erklärt haben, in den UGC zu erscheinen, sowie damit, dass Sie die UGC auf unserer Website oder über unsere Apps übermitteln, und
      2. dass Sie in Fällen, in denen die gezeigten oder identifizierten Personen jünger als 18 Jahre sind, entweder:
        1. ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter der betreffenden gezeigten oder identifizierten Personen sind oder
        2. das ausdrückliche Einverständnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten der entsprechenden gezeigten oder identifizierten Personen mit deren Erscheinen in den UGC sowie zur Übermittlung der UGC auf unsere Website oder über unsere Apps durch Sie eingeholt haben.
    4. Hiermit verzichten Sie, soweit rechtlich zulässig, vorbehaltlos und unwiderruflich auf sämtliche Urheberpersönlichkeitsrechte sowie auf jegliche sonstigen, ähnlichen Rechte und alle Datenschutz- und Persönlichkeitsrechte in jedem Land der Welt in Verbindung mit Ihren UGC und verpflichten sich, diese nicht geltend zu machen (oder gegebenenfalls Dritte nicht dazu zu veranlassen).
  3. Inhaltsstandards – Rechtsnormen
    1. Sie gewährleisten, sichern zu und versprechen uns gegenüber, dass Ihre UGC (einschließlich von deren Nutzung, Veröffentlichung und/oder Verwertung durch uns) nicht:
      1. die Urheberrechte oder Datenbankrechte, Marken, Persönlichkeits- oder Datenschutzrechte oder anderen Rechte am geistigen Eigentum oder sonstige Rechte jeglicher anderen natürlichen oder juristischen Person verletzen; und/oder
      2. jegliche Materialien enthalten, die in Bezug auf jegliche Person diffamierend ist; und/oder
      3. irreführende oder täuschende Angaben oder Auslassungen oder Falschdarstellungen hinsichtlich Ihrer Identität (wie etwa durch Vorgeben einer anderen Identität) oder Ihrer Zugehörigkeit zu jeglicher natürlichen oder juristischen Person enthalten; und/oder
      4. rechtliche oder treuhänderische Pflichten gegenüber einem Dritten verletzen, wie etwa eine vertragliche Pflicht oder eine Verschwiegenheitspflicht; und/oder
      5. Diskriminierung aus Gründen der Rasse, des Geschlechts, der Religion, der Nationalität, einer Behinderung, der sexuellen Ausrichtung oder des Alters befürworten, fördern oder unterstützen; und/oder
      6. bösartigen Code wie Viren, Würmer, Trojanische Pferde oder andere potenziell schädliche Programme, Codes oder Materialien enthalten und/oder
      7. gegen sonstige anwendbare Gesetze, Normen, Verordnungen, Regeln oder Vorschriften verstoßen, (gemeinsam oder einzeln die „Rechtsnormen“).
    2. Sollten Ihre UGC Materialien enthalten, die Ihnen nicht gehören oder nicht an Sie lizenziert sind und/oder Rechten Dritter unterliegen, so sind Sie dafür verantwortlich, vor der Übermittlung Ihrer UGC alle Freigaben, Genehmigungen und/oder Lizenzen einzuholen, die erforderlich sind, um die Nutzung und Verwertung Ihrer UGC durch uns ohne zusätzliche Entschädigung zu ermöglichen. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie im vorstehenden Abschnitt 2.
  4. Inhaltsstandards – Community-Leitlinien
    1. Sie gewährleisten, sichern zu und versprechen uns gegenüber, dass Ihre UGC:
      1. bei der Anführung von Tatsachen korrekt sind; und/oder
      2. bei der Äußerung von Meinungen (wie etwa bei der Bewertung von Waren oder Dienstleistungen) den tatsächlichen Auffassungen entsprechen.
    2. Sie gewährleisten, sichern zu und versprechen uns gegenüber ferner, dass Ihre UGC (einschließlich von deren Nutzung, Veröffentlichung und/oder Verwertung durch uns) keine Materialien enthalten, die:
      1. obszön, hasserfüllt, aufrührerisch oder anstößig sind oder auf andere Weise nicht den allgemein akzeptierten Standards des Geschmacks und Anstands in Schweiz gerecht werden; und/oder
      2. mit hinreichender Wahrscheinlichkeit eine Person belästigen, stören, in Verlegenheit bringen oder beunruhigen (wie etwa durch sogenanntes „Trolling“ oder Cyber-Mobbing); und/oder
      3. bedrohend oder missbräuchlich sind oder in die Privatsphäre eines anderen eingreifen oder Ärger, Unannehmlichkeiten oder Angst verursachen; und/oder
      4. sexuell explizit sind; und/oder
      5. Gewalt befürworten, fördern, unterstützen oder darstellen; und/oder
      6. rechtswidrige Handlungen oder Unterlassungen befürworten, fördern oder unterstützen; und/oder
      7. als Werbung, Verkaufsförderungsmaterial, unerwünschte Post oder Spam angesehen werden könnten, die unaufgefordert oder nicht genehmigt sind (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder sonstige Formen der Angebotsaufforderung oder Werbung gewerblicher oder anderer Art); und/oder
      8. den Eindruck vermitteln, als gingen sie von Treatwell aus oder wären von uns unterstützt oder mit uns verbunden, wenn dies nicht der Fall ist (gemeinsam oder einzeln die „Community-Leitlinien“)
  5. Folgen der Verletzung
    1. Ob Sie bei Ihrer Übermittlung von UGC auf unsere Website oder über unsere Apps diese UGC-Richtlinie nicht eingehalten haben, entscheiden wir nach unserem Ermessen. Für den Fall, dass Sie sie nicht eingehalten haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Nutzung der Website und unserer Apps ohne Vorankündigung an Sie nach unserem alleinigen Ermessen zeitweilig zu auszusetzen und/oder Ihre UGC zu bearbeiten oder (ganz oder teilweise) vorübergehend oder dauerhaft von unsere Website und aus unseren Apps zu entfernen.
    2. Ungeachtet des vorstehenden Abschnitts 5.1 haften Sie uns gegenüber, wenn Sie oder Ihre UGC dieser UGC-Richtlinie nicht gerecht werden und wir infolgedessen Verluste oder Schäden leiden, und verpflichten sich hiermit, uns für etwaige Verluste oder Schäden zu entschädigen. Das bedeutet, dass Sie für jeden Verlust oder Schaden verantwortlich sind, den wir infolge Ihrer Nichteinhaltung dieser UGC-Richtlinie einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf unsere Rechtsnormen und/oder Community-Leitlinien erleiden.
    3. Ferner behalten wir uns das Recht vor:
      1. jegliche UGC, hinsichtlich derer wir Bedenken haben, an die zuständigen Behörden weiterzuleiten; und
      2. Ihre Identität gegenüber Dritten (oder dessen Fachberater) offen zu legen, der behauptet, dass Ihre UGC eine Verletzung seiner Rechte am geistigen Eigentum oder seiner Persönlichkeitsrechte darstellen.
  6. Änderungen dieser UGC-Richtlinie
    1. Wir können diese UGC-Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern, wobei in solchen Fällen eine aktuelle Version über die Website und unsere Apps verfügbar ist. Sie sollten diese UGC-Richtlinie regelmäßig prüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit etwaigen Änderungen einverstanden sind. Etwaige Änderungen dieser UGC-Richtlinie gelten als von Ihnen angenommen, nachdem Sie auf unserer Website oder unseren Apps über die Änderungen informiert wurden und/oder wenn Sie weiterhin auf die Website oder unsere Apps, wo Sie die aktualisierte UGC-Richtlinie lesen können, zugreifen oder diese nutzen.